Mit Hundert Fit in die Kiste

Aktualisiert: 3. Okt 2020


Wie sieht ein modernes Anti Aging aus?

Wie kann ich gesund alt werden mit einem guten Lebensgefühl.

Wir wissen darüber schon sehr sehr viel, wie eine gesunde Lebensweise aussehen könnte.



Die neusten Studien besagen

Fasten wäre genial. Wenn da nicht immer dieser innere Schweinehund wäre, der einen immer verführt.

Wussten Sie schon das Intervallfasten, wie zum Beispiel 16 / 8 genauso wirkt und Lebensverlängert ist, wie das mühsame Fasten.

Intervallfasten ist genial und sehr gut umsetzbar.

Sie schlafen in der Regel 8 Stunden, Sie essen einfach 4 Stunden vorher nichts und nehmen die erste Mahlzeit 4 Stunden nach dem Aufstehen zu sich. Schon fasten Sie 16 Stunden.

Natürlich hört sich das leichter an. Aber ich hätte da einen Trick. Sie verlängern diese 8 Stunden (in dem Sie schlafen und gleichzeitig Fasten) jeden Tag um eine Stunde mehr bis Sie urplötzlich bei den 16 Stunden Fasten angelangt sind.

Glauben Sie mir der Körper gewöhnt sich daran und Sie reduzieren gleichzeitig Ihr Gewicht.

Ich möchte Ihnen ein paar Argumente nennen warum sich 16 / 8 Intervallfasten sich absolut lohnt in Angriff zu nehmen und Ihr neues Leben zu integrieren!

Forschung bestätigte eine unglaubliche Wirksamkeit:

  • Stärkt ihr Immunsystem

  • Mikrobiom ( Darmmileu) erneuert sich.

  • Es entstehen durch das Intervallfasten Ketone diese Ketone aktivieren die Bildung von Stammzellen.

  • Tägliches Selbstheilungsprogramm wird angeworfen , Aktivierung der Sirtuine Sirtuine reparieren Zellschäden bis in die Erbinformation hinein und arbeiten genau dann perfekt, wenn der Mensch sich in den schwierigsten Umständen befindet.

  • Die Autophagie ist ein sehr wichtiger Punkt, es ist ein Stoffwechselvorgang ein sogenannter körpereigner Recyclingprozess. (Klartext Ernährung von Dr. med. Petra Bracht Prof. Dr. Leitzmann S. 247)

Das heißt der Körper gelangt durch das Fasten in einen Ausnahmezustand, wo er schneller schlechte, fragwürdige Zellen frisst und eliminiert!

  • Es wurde nachgewiesen das Krebswachstum durch Intervallfasten gebremst wurde. (Valter Longo Altersforscher)




Balance zwischen Entspannung und Aktion

Täglich 30 min Spazieren gehen. Ist ein Riesenschritt in ihr neues Leben.


34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 
Masterarbeit